Beethoven-Archiv Bonn

Der Charme der Bonner Altstadt ist zurück“ titelt der General Anzeiger am 24.02.2005 (vgl. Köhl 2005). Die Überschrift nimmt Bezug auf eine Figur, welche neben dem ehemaligen Beethovenhaus in der Bonngasse 18 angebracht ist. Die Figur soll laut der Informationstafel im Eingang den König Balthasar darstellen. Ungewöhnlich an der Aufmachung ist jedoch zum einen, dass die Heiligen Drei Könige selten bis nie alleine und ohne Kontext abgebildet und präsentiert werden, und zum anderen, dass die Figur mit Tabakfass, Tabakblättern und Pfeife ausgestattet ist. Umso befremdlicher wird die Argumentation mit dem Wissen, dass sich im selben Gebäude bis ca. 1820 ein Kolonialwarenladen befand. In diesem Kontext ähnelt die Figur kolonialrassistischer Werbung, welche mit vermeintlicher Exotik für beispielsweise Tabak, Kaffee oder Schokolade warb.

zurück zu allen Stationen